Judith Spörri

Theaterpädagogin


 

Geboren 1971 in Luzern und aufgewachsen in Zug, als Kind eines Theatermachers und einer Kostümbildnerin. Die Leidenschaft für das Theater wurde bereits mit in die Wiege gelegt.....

Ausbildung als Primarlehrerin und Theaterpädagogin.

Unterrichtet als Klassenlehrperson an den Stadtschulen Zug.

Tätigkeit als Theaterpädagogin, als Schauspielerin in Jugend– und Erwachsenenstücken und als Regiebuchschreiberin und Regisseurin von verschiedenen Schüler– und Jugendtheaterstücken.

 

Schauspieltätigkeiten:

Die Zauberflöte von W.A. Mozart

(Schauspiel / Gesang)

Woyzeck von Georg Büchner

Die Bremer Stadtmusikanten

von Franz Tischhauser

(Pantomime / Tanz)

Morgarten - der Streit geht weiter

von Paul Steinmann

(Schauspiel / Gesang)

Der Feuervogel von Dirk Böttger

(Schauspiel / Tanz)

 

Regie: Franz Spörri

 

Regie: Livio Andreina

Regie: Franz Spörri

 

 

Regie: Annette Windlin

 

 

Regie: Franz Spörri


Regieassistenz:

bei Annette Windlin, Pädagogische Hochschule Schwyz:

Zum Mitnehmen von Lorenz Pauli

 


Eigene Inszenierungen:

Schüler- und Jugendtheater:

En Pirat im Internat von Andrew Bond (Musical)

Konrad aus der Konservenbüchse von Christine Nöstlinger

Szenische Kindermodeschau Designtage Luzern

Krabat von Otfried Preussler

Traumfresserchen von Michael Ende

Die Hut-Show nach einer Idee von Margrit Möller